GRÜNE laden ein zum Expertenhearing „Festspielhaus – Was taugt der Businessplan“

Ein hochkarätig besetztes Expertenpodium wird am

 

MITTWOCH den 18. März 2015, um 20 h im Münster-Carré

 

den Businessplan zum Festspielhaus diskutieren.

 

Neben Rolf  Bolwin (Deutscher Bühnenverein) haben Louwrens Langevoort, der Intendant der Kölner Philharmonie und  Hans-Dieter Sense (Geschäftsführer der Bayreuther Festspiele) zugesagt.

 

Angefragt ist außerdem Dr. Monika Wulf-Mathies Vorsitzende der Fest.Spiel.Haus.Freundehttp://Fest.Spiel.Haus.Freun e.V..

 

Moderiert wird die Veranstaltung vom Kulturjournalisten Michael Köhler.

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

You can encrypt your comment so that only Kay can read it.

Verwandte Artikel